56179,
Vallendar

Bürgerprojektpreis 2017

Kidtz4kids erhält diesjährigen Bürgerpreis

 

Am 24. April wurde im Ratssaal des Restaurants Traube in Vallendar der Bürgerprojektpreis 2017 vom amtierenden Präsidenten des Lions Club Vallendar, Wolf Jaenisch überreicht.

Der Preis und die damit verbundenen 5.000 Euro wurden für das Projekt „Wir vergessen, dass wir Löwen sind!“ im feierlichen Rahmen und bei bester Stimmung übergeben. Der Verein plant den Themenband „Wir vergessen, dass wir Löwen sind!“ bis Jahresende herauszugeben. Er wird Kurzgeschichten und Gedichte von Jugendlichen zwischen 14 und 22 Jahren beinhalten und über Erfahrungen berichten, die Leben aus dem Gleichgewicht bringen können. Diese Jugendlichen stehen in ihrer Lebensphase nicht auf der Sonnenseite des Lebens und haben sich bereits in jungen Jahren mit Krankheit, Tod eines ihnen nahe stehenden Menschen, mit Behinderung, Essstörung, Depression oder sie haben sich schon mit dem Gesetz auseinandersetzen müssen. Kidz4kids e.V., ein Verein der u.a. für gemeinnützige Literaturprojekte steht, erhielt viele beeindruckende, emotionale und erschütternde Texte. Manche der Jugendlichen berichten, wie sehr das Projekt, und das damit verbundene Aufschreiben ihrer Geschichte ihnen geholfen hat, ihre Situation ein Stück weit zu akzeptieren und ihre persönlichen Schicksale zu verarbeiten. Vor der Prämierung des Siegerprojektes, erläuterte der Initiator des Bürgerprojektpreises, Lionsfreund Adolf T. Schneider, die Besonderheiten des Bürgerprojektpreises, bei dem keine Einzelpersonen, sondern Projekte ausgezeichnet werden. Er beschrieb auch die Verfahrensweise der Beurteilung und Bewertung der eingereichten Projekte.

Die stolze Summe von 5000 Euro wird nicht aufgeteilt, sondern kommt komplett dem Siegerprojekt zuteil. Im Schlussteil der Veranstaltung wurde das diesjährige Siegerprojekt mit einer eigenen Urkunde sowie einem Scheck bedacht.

Die Vergabe des nächsten Bürgerprojektpreises des Lions Club Vallendar ist für 2019 geplant. Hier können dann wieder alle Organisationen, Vereine, Gruppen, und Einzelpersonen ihre Projekte einreichen. DieTeilnahmebedingungen können wie immer der Homepage www.lions-vallendar.org entnommen werden.

 

18 1

Strahlende Gesichter bei der Preisübergabe:
Lionspräsident Wolf Jaenisch, Anuschka Weyand, Andrea Petry (beide kidz4kits) und der Projektinitiator Adolf T. Schneider vom Lions Club Vallendar (von links).
Der Siegerpreis in Höhe von 5.000 Euro soll im wesentlichen für den Druck des neuen Buches eingesetzt werden.

 

plakat1

 

 

 

 

>>> Flyer Bürgerprojektpreis

>>> Bewerbungsformulare Bürgerprojektpreis

(Anschreiben, 2-Seite Projektbeschreibung, Projektgrafik, ggf. Anlagen)
können eingereicht werden
bis zum 22. Dezember 2017.

als Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

als Papierversion:

Lionsclub Vallendar
- Stichwort Bürgerprojektpreis 2017 -
z.H. Adolf T. Schneider
In der Freiheit 34
56179 Vallendar