56179,
Vallendar

Am Sonntag, den 7. Juli, fand im Rheingau die feierliche Amtsübergabe des Lions Club Vallendar statt, bei der Jürgen Scholz sein Präsidentenamt an Oliver Haag übergab. Zahlreiche Clubmitglieder waren anwesend, um diesen besonderen Anlass zu würdigen. In seiner Abschiedsrede bedankte sich Jürgen Scholz herzlich bei allen Lions Freunden für ihre Unterstützung während seiner Amtszeit. Er betonte die zahlreichen Activitis seines Präsidentschaftsjahres, unter anderem den Integrationscup in Lahnstein, das Konzert des Polizeiorchesters sowie den erfolgreichen Verkauf des Adventskalenders für den guten Zweck. Diese und viele weitere interessante Clubveranstaltungen und Aktivitäten waren Höhepunkte seiner Präsidentschaft.

Im Anschluss stellte Oliver Haag, der neue Präsident, ein ambitioniertes Programm für das kommende Lionsjahr vor. Zu den geplanten Highlights gehören ein Jazzkonzert und die Fortsetzung des traditionellen Verkaufs des Adventskalenders für den guten Zweck. Oliver Haag unterstrich die Bedeutung der Bewahrung bestehender Traditionen und der Einführung neuer Impulse.

Der Lions Club Vallendar bleibt weiterhin fest entschlossen, durch seine Veranstaltungen und Aktivitäten eine positive Wirkung in der Gesellschaft zu erzielen. Die Erlöse aus diesen Events werden auch in Zukunft zur Unterstützung zahlreicher gemeinnütziger Projekte verwendet. Weitere Informationen zu den geplanten Veranstaltungen und Projekten sind auf der Homepage des Lions Club Vallendar verfügbar, wobei genaue Termine rechtzeitig bekanntgegeben werden.

Mit der Amtsübergabe beginnt eine neue Phase beim Lions Club Vallendar, geprägt von Engagement, gemeinschaftlichem Geist und einem unermüdlichen Einsatz für wohltätige Zwecke.

 lions amtsubergabe 2024